Worauf muss ich bei meinen Parkplatz Bodenmarkierungen achten?

Worauf muss ich bei meinen Parkplatz Bodenmarkierungen achten?

Der Großteil der Deutschen fährt morgens mit dem Auto zur Arbeit und in der Freizeit nutzen viele gerne das eigene Fahrzeug zum Einkaufen, für den Weg zum Sport oder zu Freunden. Auch auf Firmengeländen sind einige Fahrzeuge unterwegs. Deshalb ist es wichtig Parkplätze für Ihre Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten fachmännisch zu kennzeichnen. Wir verraten Ihnen, was Sie bei den Parkplatz Bodenmarkierungen beachten sollten.

Muss ich Vorgaben für die Bodenmarkierung meiner Parkplätze berücksichtigen? ​

Je nachdem, ob Ihre Parkplätze im Innen- oder Außenbereich sind und je nach Nutzen ist das Verlegen Ihrer Parkplatz Bodenmarkierungen nach verschiedenen Richtlinien und Normen geregelt. Neben der grundsätzlich geltenden Vorschriften der StVO und dem BGB, bestimmen vor allem die Richtlinien für Markierungen von Straßen (RMS), die Zusätzlichen technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für Markierungen auf Straßen (ZTV-M 02) sowie für Sicherungsarbeiten an Arbeitsstellen an Straßen (ZTV-SA) wie Sie Ihre Parkplätze anlegen dürfen. Handelt es sich um einen Neubau, dann haben alle Bundesländer unterschiedliche Anforderungen, über die Sie sich informieren müssen.
Folgendes gilt für alle Parkplatzflächen in Deutschland:

  • Private Parkplätze müssen mindestens 2,30 m breit und 5,00 m lang sein.
  • Bei öffentlichen Stellflächen wird zusätzlich zwischen Längs-, Schräg- und Senkrechtaufstellung unterschieden.
Beachten sollte man allerdings, dass man heutzutage lieber Parkplätze mit einer Breite von 2,50–2,70 m planen sollte, da die Autos mit der Zeit immer größer geworden sind.

Wie bringe ich die Parkplatz Bodenmarkierungen richtig auf?

Sie können Parkplatz Bodenmarkierungen auf den verschiedensten Untergründen anbringen. Je nach Bodenbeschaffenheit, nach den Anforderungen an Haltbarkeit und Belastung sowie der Umweltverträglichkeit stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten der Markierung zur Verfügung. Ob Asphalt, Pflastersteine, Schotter oder geschlossene Parkhäuser – für jeden Boden gibt es die richtigen Markierungsfarben, Bodenmarkierungsbänder und -sprays. Denken Sie daran, dass die Markierungen den unterschiedlichsten Chemikalien, Motorölen, Enteisungsmitteln, Baumharzen und vielem mehr standhalten müssen. Deshalb sollten Sie auf jeden Fall eine Bodenanalyse durchführen und zusätzlich die äußeren Einflüsse beachten.

Was benötige ich zusätzlich für meine Parkflächen?

Zusätzlich zu den übersichtlichen Parkplatz Bodenmarkierungen sollten Sie Ihre Parkplätze durch Stellplatzmarkierungen und Piktogramme strukturiert und eindeutig markieren. So können Sie Ihre Parkflächen nummerieren, Behindertenparkplätze sowie Mutter-Kind-Parkplätze markieren und Sperrflächen und ähnliches ausloben. Daneben helfen Ihnen Leitzylinder, Bodenschwellen, Leitkegel sowie Parkplatzsperren Ihre Parkplätze besser zu organisieren und den Verkehr dort zu leiten. So sorgen Sie nicht nur für eine optimale Ausnutzung der Parkflächen, sondern auch für die Vermeidung vieler Unfälle und für einen reibungslosen Betriebsablauf.

Wie sieht der Ablauf der Parkplatzmarkierungen aus?

Bei den Arbeiten rund um Ihre Parkplatz Bodenmarkierungen ist hohe Sorgfalt geboten. Schließlich sollen Ihre Markierungen nicht nur den gesetzlichen Bestimmungen gerecht werden, sondern auch Ihre Parkplätze effizient einteilen und möglichst lange halten.

Engagieren Sie uns für Ihre Bodenmarkierungen auf Parkplätzen, in Parkhäusern und auf Betriebsgeländen, nutzen wir daher immer qualitativ hochwertige Produkte. Dank unserer über 30-jährigen Erfahrung im Bereich Parkplatzmarkierungen verlegen wir diese in ganz Deutschland. Dabei analysieren wir professionell den Boden sowie die äußeren Umstände. Wir reinigen den Untergrund und entfernen eventuelle Altmarkierungen. Anschließend bringen wir die passenden Markierungen nach sorgfältiger Produktauswahl und Planung auf. Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne bezüglich der optimalen Ausnutzung Ihrer Stellflächen. Melden Sie sich einfach bei uns! Gemeinsam finden wir eine Lösung.

Telatinski Markierungen

Wir sind nicht nur der richtige Ansprechpartner für Sie, wenn Sie neue Parkplatzmarkierungen und -begrenzungen benötigen. – Wir sind Ihr Spezialist für Bodenmarkierungen, Markierungsarbeiten und Verkehrseinrichtungen aller Art. Werfen Sie einen Blick auf unser Dienstleistungsangebot oder melden Sie sich direkt bei uns. Wir freuen uns auf Sie!

Qualität ist uns sehr wichtig

Bodenmarkierungen

Unsere neusten Referenzen

Allgemein

Großeinsatz in Venne

Immer wieder haben wir Kunden, die wir langfristig mit unserer Arbeit begleiten dürfen. So wie Küchen Häcker. Über viele Jahre haben wir für das Unternehmen

Weiterlesen »

Haben Sie noch Fragen?

Zögern Sie nicht, kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.